Allgemein

Einen etwas anderen Start in die Sommerferien gab es dieses Jahr für rund 20 Kinder der Jugendfeuerwehr Frankenberg. Statt die Kleidung für den Urlaub zu packen, galt es sich für die 24h-Übung inkl. Übernachtung im Katastrophenschutzzentrum vorzubereiten.

Hierbei standen wieder unterschiedlichste Herausforderungen und Übungen auf dem Plan, aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. So wurde zwar ebenfalls die Wettkampfvorbereitung weiter vorangetrieben, aber auch weitere und nicht ganz so alltägliche Situationen im Jugendfeuerwehrleben wurden erprobt und dargestellt.

cof

weiterlesen >>

Zum diesjährigen 441. Frankenberger Pfingstmarkt, welcher an diesem Wochenende vom 18.05.18 bis zum 22.05.18 auf der Wehrweide stattfinden wird, wird die Freiwillige Feuerwehr Frankenberg wieder eine Wachbereitschaft stellen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit und auf Weisung des Ordnungsamtes der Stadt Frankenberg und ist Teil des ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes für diese Großveranstaltung.

DSC00402d

weiterlesen >>

Selbst ein relativ begrenzter Brand kann im Krankenhaus trotz aller vorbeugender Maßnahmen zu einer Herkulesaufgabe für Personal und Einsatzkräfte werden. Im Ernstfall müssen besondere taktische Maßnahmen getroffen werden, denn es ist mit einer Vielzahl an hilflosen und bewegungseingeschränkten Personen zu rechnen, die zu evakuieren bzw. zu retten sind. Um die ehrenamtlichen Feuerwehrkameraden aus Frankenberg auf einen solchen Fall vorzubereiten, wurde der Übungsdienst am vergangenen Dienstag in das Kreiskrankenhaus verlegt. weiterlesen >>

„F 2 Y – Brand in Wohngebäude, Menschenleben in Gefahr“ lautete das Einsatzstichwort als am Abend des 05. Septembers gegen kurz nach 19:30 Uhr die Einsatzfahrzeuge vom Hof des Katastrophenschutzzentrums zu einer Übung in Richtung der Frankenberger Altstadt rollten. Leicht zeitlich versetzt und der Alarm- und Ausrückeordnung entsprechend setzten sich so beide Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, die Drehleiter, das Tanklöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen mit insgesamt 25 Aktiven in Bewegung.

DSC_1899

weiterlesen >>

Am Dienstagabend wurde der Burgwald zwischen Rosenthal und Willershausen zum Schauplatz einer Waldbrandübung der Feuerwehren der Stadt Rosenthal. 

IMG_4364

Die Feuerwehrfrauen und -männer aus Rosenthal und Roda wurden dabei durch die Kameraden der Feuerwehren aus Frankenberg und Dörnholzhausen mit Tanklöschfahrzeugen unterstützt. So übten die Einsatzkräfte mit sieben Einsatzfahrzeugen die Brandbekämpfung im Waldgelände. weiterlesen >>

Während des Pfingstwochenendes wurde der erste Abmarsch der Feuerwehr Frankenberg für sämtliche Aufgaben des Brandschutzes und der allgemeine Hilfeleistung sichergestellt. An fünf Tagen und acht Bereitschaftsdiensten beteiligten sich insgesamt 28 Kameradinnen und Kameraden der Kernstadtfeuerwehr.

Während der Wachschichten führten die eingeteilten Einsatzkräfte technische Dienste und Ausbildungen durch. Darüber hinaus leisteten die Feuerwehrfrauen und -Männer am Freitagabend auf dem Festplatz einen Brandsicherheitsdienst zum Höhenfeuerwerk.

IMG_4298Wachbereitschaft Freitag und Gruppe Brandsicherheitsdienst Höhenfeuerwerk.  weiterlesen >>