Infos für die Bevölkerung

Sicherheit beim Grillen

Ihre Feuerwehr gibt folgende Verhaltensregeln: Stellen Sie den Grill kippsicher auf und halten Sie zu brennbaren Gegenständen etwa fünf Meter Abstand. Achten Sie beim Kauf von Grillgeräten auf die DIN EN 1860-1 und vorzugsweise auf das GS-Zeichen, bei Gasgrillen auf eine “CE”-Kennzeichnung. Betreiben Sie einen Grill (ausgenommen elektrische Tischgrille) niemals in geschlossenen Räumen. Es besteht …

Sicherheit beim GrillenRead More »

Verbrennen von Strauch- und Astschnitt

Der nun vor der Tür stehende Frühling lockt viele Bürgerinnen und Bürger wieder raus. Die Gärten müssen auf Vordermann gebracht und vorbereitet werden. Hierzu werden auch häufig Bäume, Sträucher und Büsche geschnitten und in Form gebracht. Der anfallende Strauch- und Astschnitt wird dann oftmals verbrannt, um die anfallende Menge schnellstmöglich zu entsorgen.   Hierbei sollte …

Verbrennen von Strauch- und AstschnittRead More »

Notrufe absetzen

Gerade, wenn es um Menschenleben geht, ist es wichtig, dass schnell und präzise alarmiert  und eingesetzt werden. Dafür braucht die Feuerwehr Ihre Unterstützung! Wir haben Ihnen auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zusammengetragen, die Ihnen in einer Notsituation helfen können, schnellstmöglich Hilfe anzufordern.

Warum fährt die Feuerwehr auch nachts mit Martinshorn?

Sie werden nachts durch das Martinshorn eines vorbeifahrenden Feuerwehrfahrzeuges geweckt und fragen sich: “Muss denn das sein, nachts ist doch eh niemand auf der Straße?”. Hier finden Sie die Antwort. Höchste Eile geboten Die Feuerwehr wird nur dann alarmiert, wenn eine Notlage vorliegt. Um die Gefahren abzuwehren, ist höchste Eile geboten – dafür werden Einsatzfahrzeugen …

Warum fährt die Feuerwehr auch nachts mit Martinshorn?Read More »